Wie sich Marketing Automation auf den Fachkräftemangel auswirken kann

Es ist lange kein Geheimnis mehr: Deutschland wird vom Fachkräftemangel überrollt. Besonders in den Personalabteilungen ist dies stark zu spüren: neue und vor allem hochqualifizierte Arbeitskräfte gibt es kaum mehr. Der Fachkräftemangel gilt momentan als größtes Risiko für Unternehmen aller Branchen. Hier kann Automation gegen Fachkräftemangel helfen.

Um das Fehlen qualifizierter Arbeitskräfte aufzufangen, setzen Unternehmen zunehmend auf Künstliche Intelligenz und digitale Technologien wie beispielsweise die Marketing Automation.

Automation gegen den Fachkräftemangel – ja oder nein?

Was können Unternehmen gegen den Fachkräftemangel unternehmen? Sind Digitalisierung und Automatisierung in der Lage, dem entgegenzuwirken? Gerade auf Ebene der Führungskräfte wird diese Frage klar bejaht.

Die intelligenten Technologien werden dabei keine Fachkräfte ersetzen. Aber sie können entscheidend dazu beitragen, dass die Produktivität des Einzelnen am Arbeitsplatz steigt.

Zudem bewirken Digitalisierung und Automatisierung vielleicht eine Verschiebung der Tätigkeitsbereiche: so würden dann Maschinenbauingenieure beispielsweise Automatisierungs-Konzepte entwickeln.

Marketing Automation schafft Raum für Fachkompetenzen

Marketing Automation kann erhebliche Kapazitäten für anspruchsvolle Aufgaben schaffen.

Durch die Automatisierung zahlreicher Prozesse werden Fachkräfte von zeitraubenden Routinearbeiten befreit. Die Fleißarbeit übernimmt die Technologie, während deine kompetenten Mitarbeiter intelligente Konzepte kreieren: mit gleichem Team mehr erreichen – so lautet das richtige Motto für Automation und Künstliche Intelligenz und gegen Fachkräftemangel.

Die Marketing Automation trägt dazu bei, dass du dein vorhandenes Fachkräftepotenzial optimal nutzen kannst

Stark und stabil in turbulenten Zeiten

Durch Marketing Automation schaffst eine extrem hohe Kundenbindung, indem du punktgenau und individuell auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingehst. Genau das ist in Zeiten wachsender ökonomischer und politischer Risiken, die u.a. durch den immensen Fachkräftemangel begünstigt werden, ein extrem wichtiger Faktor.

Die Marketing Automation kann dazu beitragen, dass dein Unternehmen den Kurs auch in turbulenten Zeiten hält

… weil du deinen (potenziellen) Kunden die richtige Botschaft zum richtigen Zeitpunkt über die optimalen Kanäle senden kannst und

… weil Marketing Automation dir dabei ermöglicht, auch flexibel auf äußere Umstände zu reagieren – durch den Kundendialog in Echtzeit.

Fakt ist außerdem:

Unternehmen, die digitalisieren und sich Technologien wie der Marketing Automation öffnen, sind in der Lage, sich Ressourcen zu erschließen, die die Auswirkungen des Fachkräftemangels abschwächen können. Und ganz sicher werden sie sich dadurch Wettbewerbsvorteile sichern.

Fazit:

Marketing Automation vermag vielleicht nicht den Fachkräftemangel zu beheben. Aber sie kann entscheidend dazu beitragen, dass vorhandene Fachkompetenzen besser genutzt werden.

Automatisierst du deine Routineprozesse, befähigst du deine Mitarbeiter, mehr an den Prozessen und dem Gesamtgeschehen teilhaben zu können. So kannst du die Produktivität des Einzelnen durch die enge Zusammenarbeit von Menschen und Technologie verbessern – jeder Mitarbeiter hat dadurch die Möglichkeit, zur Fachkraft deines Unternehmens zu werden.

Zudem unterstützt Marketing Automation durch ihre spezifische Kundenansprache eine stabile Kundenbeziehung, die dein Unternehmen nachhaltig stärkt und flexibel agieren lässt.